Bahnbetriebsleiter

A B S C H N I T T E

I N H A L T

 

Arbeits-
sicherheit

Angebotspalette des Fachbereiches Arbeitssicherheit / Technik.

 

Arbeits-
medizin

Beratung zum Gesundheitsschutz und Vorsorge-
untersuchungen.

 

Schulungen
Übersicht zum Bildungsangebot, und Weiterbildung.

 

FAQ
Häufig gestellte Fragen.

Eisenbahnbetriebsleiter für nicht bundeseigene nichtöffentliche Eisenbahnbahnen (Anschlussbahnen)

 

Gestellung

  •  eines Eisenbahnbetriebsleiters für die Anschlussbahn für „Anschließer mit eigenem Personal und Triebfahrzeugen“,
  • eines Stellvertreters für den Eisenbahnbetriebsleiter,

 

Der Eisenbahnbetriebsleiter und der Stellvertreter besitzen die Ausbildung in einer zugelassenen Bildungseinrichtung.

 

Die Bestellung des Eisenbahnbetriebsleiters und des Stellvertreters im Unternehmen sind durch den LfB zu genehmigen.

 

Aufgaben

  • Erarbeitung der Dienstordnung für die Anschlussbahn,
  • Erarbeitung der erforderlichen Dienstanweisungen,
  • Organisation des Unfallmanagements,
  • Organisation und Durchführung des Dienstunterrichtes für Bahnmitarbeiter – aktenkundig -,
  • Organisation und Durchführung der Betriebsdienstüberprüfungen und Anlagenbegehungen – aktenkundig-,
  • Mitarbeit bei der Auswahl und Einstellung des erforderlichen Bahnpersonals,
  • Erarbeitung der Gefährdungsanalysen,
  • Organisation und Bereitstellung der sich daraus ergebenden persönlichen Schutzausrüstung,
  • Organisation der erforderlichen Prüfungen und Revisionen der Bahnanlagen – Unterbau, Oberbau und rollende Technik,

[Unternehmen] [Über uns] [Sicherheit] [Infos]

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster.
© Copyright 2005 ÜSD Metzner-Dienste  Alle Rechte vorbehalten.