Schulungen

A B S C H N I T T E

I N H A L T

 

Arbeits-
sicherheit

Angebotspalette des Fachbereich Arbeitssicherheit / Technik.

 

Arbeits-
medizin

Beratung zum Gesundheitsschutz und Vorsorge-
untersuchungen.

 

Schulungen
Übersicht zum Bildungsangebot, und Weiterbildung.

 

FAQ
Häufig gestellte Fragen.

Ausbildung für Staplerfahrer

Nach § 7 der Unfallverhütungsvorschrift BGV D27 "Flurförderzeuge" darf der  Unternehmer mit dem selbständigen Steuern von Flurförderzeugen nur Personen beauftragen, die mindestens 18 Jahre alt, für die Tätigkeit ausgebildet sind und die Befähigung nachgewiesen haben.

Bei der Ausbildung geht es darum, dem Gabelstaplerfahrer die erforderlichen Kenntnisse für das sichere Arbeiten mit dem Gabelstapler zu vermitteln. Voraussetzung für die Ausbildung ist die körperliche Eignung entsprechend dem Berufsgenossenschaftlichen Grundsatz für die arbeitsmedizinische  Vorsorgeuntersuchung G 25 "Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten" sowie die theoretischen und praktischen Vorkenntnisse.

Zielsetzung

Die Teilnehmer des Lehrganges sind unter Zuhilfenahme der Betriebsanleitung der  Hersteller und der Betriebsanweisung für Gabelstaplerfahrer zum selbständigen Arbeiten mit dem Gabelstapler in der Lage. Er kann nach der Unterweisung im Betrieb schriftlich zum Führen von Gabelstaplern beauftragt werden.

Inhalte

In der Ausbildung werden im theoretischen und praktischen Teil alle Themen vermittelt, die für einem Staplerpass notwendig sind. Hierzu zählen z.B.:Gabelstaplerphysik, Rechtsgrundlagen und praktische Übungen mit und ohne Last.

Abschluss

berufsgenossenschaftlich anerkanntes Zertifikat / Staplerpass nach erfolgreicher Prüfung (theoretisch / praktisch)

Dauer

  • Erstausbildung: 20 Doppelstunden
  • Wiederholungsausbildung: 8 Doppelstunden

Veranstaltungsort

  • Leuna (Firmensitz)
  • bei entsprechender Anzahl führen wir die Schulung auch vor Ort durch

Termin

nach Vereinbarung / die Teilnehmeranzahl ist lehrgangsspezifisch begrenzt

Anmeldeformular

[Unternehmen] [Über uns] [Sicherheit] [Infos]

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Webmaster.
© Copyright 2005 ÜSD-Metzner.  Alle Rechte vorbehalten.